Was ist die Agentur Sonnenklar?

Die Agentur Sonnenklar arbeitet seit Oktober 2019.
Sie macht verschiedene Angebote zum Thema
Institutionelle Gewalt.

Es gibt:

  • Eine Internet-Seite mit vielen Informationen
  • Workshops
  • Eine Tagung
  • Ein Handbuch

Die Agentur Sonnenklar ist ein Projekt
vom Unternehmen equalizent.

equalizent arbeitet seit 2004 und hat
vier Schwerpunkte:
Gehörlosigkeit
Schwerhörigkeit
Gebärdensprache und
Vielfalt.

Das Unternehmen equalizent macht Schulungen
für hörende und gehörlose Personen.
Ein Drittel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von equalizent ist gehörlos.

equalizent organisiert den jährlichen Diversity Ball.
Das ist ein barriere-freier Tanz-Abend in Wien.

equalizent hat auch HANDS UP. 
Das ist eine Erlebnis-Ausstellung über den Alltag von Gehörlosen.

Wer bezahlt die Agentur Sonnenklar?

Der Auftrag für die Agentur Sonnenklar kommt vom FSW.
Die Agentur wird vom FSW bezahlt.
FSW ist eine Abkürzung für Fonds Soziales Wien.

FSW Logo

Wie ist die Agentur Sonnenklar entstanden?

Die Idee zur Agentur Sonnenklar kommt
aus dem Projekt Wiener Wege zur Inklusion.
Menschen mit Behinderung haben sich überlegt:
Wir wollen zu dem Thema Gewalt in Einrichtungen reden.
Wir wollen darüber reden, dass es viele Regeln gibt,
die wir nicht gut finden.
Es soll eine Agentur geben.
Die Agentur heißt Agentur Sonnenklar.

Zeichnung eines Schilds. Auf diesem steht "Regeln". Daneben ist eine Person, die böse schaut. Über ihrem Kopf ist eine Rauchwolke. Diese ist ein Symbol für Ärger. Sie scheint mit den Regeln nicht zufrieden zu sein.
Skip to content